Chronik

7. Ehrungsfeier des SC Lehe-Spaden am 18.04.2015

Thomas Klapötke (Ehrenamtsbeauftragter, 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft sowie Ehrung für 25 Jahre Jugendarbeit), Frank Kuthning (Vorsitzender SC Lehe-Spaden), Volker Koop (40 Jahre), Thorben Metzdorf (25 Jahre), Werner Brickwedel (25 Jahre), Uwe Metzdorf (40 Jahre), Ulrike Brickwedel (25 Jahre), Ursula Rabus (40 Jahre), Jens Klapötke (40 Jahre, silberne Verdienstnadel), Wilhelm Vetter (60 Jahre), Joachem Kohlber (25 Jahre), Heinz-Herbert Koop (25 Jahre), Benjamin Kohlberg (25 Jahre), Elisabeth Buchholz (25 Jahre Abteilungsleiterin der Fitnessabteilung)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nicht auf dem Bild:

Thomas Loell (10 Jahre Jugendarbeit), Marina Schaar (20 Jahre Übungsleiterin Aerobic), Christa Voss (55 Jahre aktive Tischtennisspielerin), Lena Brickwedel (25 Jahre Mitgliedschaft), Anabelle Specht (25 Jahre), Sabine Specht (25 Jahre), Gerd Hagelstein (25 Jahre), Stefan Krupp (25 Jahre), Henrik Seger (25 Jahre), Patrick Temmen (25 Jahre)

09.03.2013

6. Ehrungsfeier des SC Lehe-Spaden

SONY DSC

SONY DSC

V. l.: Udo Krützsch (Goldene Ehrennadel für 50 Jahre), Klaus Tyroff (Goldene Verdienstnadel), Dieter Otten (Goldene Vereinsnadel für 40 Jahre), Anita Godglück (Goldene Ehrennadel für 50 Jahre), Michael Grell (Silberne Verdienstnadel), Erika Kluschke (Ehrenurkunde für 15 Jahre Vorstandsarbeit), Renè Hansen (Ehrenurkunde für 15 Jahre Badmintonjugendarbeit), Rudi Wargowski (30 Jahre als Platzkassierer), Rolf Kuthning (Goldene Ehrennadel für 50 Jahre), Frank Kuthning (1. Vorsitzender), Sven Schlechter (2. Vorsitzender). Auf dem Bild fehlen: Retta Stegmann (Goldene Ehrennadel für 50 Jahre), Herbert Voß (Goldene Vereinsnadel für 40 Jahre), Lothar Froese und Sven Krause (beide Silberne Vereinsnadel für 25 Jahre)

28.02.2013 Ehrung für Chris Lindemann

Auf dem Verbandsjugendtag des Bremer Fußball-Verbandes im SportPark Marßel konnte der Kreisehrenamtsbeauftragte, Axel Zielinski, unseren Fußballjugendtrainer, Chris Lindemann, mit der Nadel für verdiente Jugendarbeit ehren.

ehrung_lindemann_sm

Ehrung für Chris Lindemann für verdiente Jugendarbeit
Chris Lindemann (links) beim Empfang der Verdienstnadel mit Urkunde

Chris ist mittlerweile 26 Jahre Mitglied im SC Lehe-Spaden. Seinen Tätigkeitsschwerpunkt liegt in der Fußballjugendarbeit. Dieser wichtigen Aufgabe stellt er sich seit elf Jahren. Zurzeit trainiert und betreut er die C-Jugend, mit der er in der Verbandsliga Bremen erneut versuchen möchte, sich dort mit seiner Mannschaft zu etablieren.

Wir wünschen Chris und seinem Team für die kommende Spielrunde viel Glück und Erfolg.

27.02.2013 DFB-Sonderpreis für Sven Schlechter

Erstmals wurden auch acht ehrenamtliche Vereinsmitarbeiter, die nicht Kreissieger wurden, mit einem Sonderpreis des DFB ausgezeichnet. Michael Wendelken (TSV Wulsdorf), Sven Schlechter (SC Lehe-Spaden), Gerd Stedtnitz (DJK Germania Blumenthal), Fred Wirth (SC Borgfeld), Ralf Grönke, Peter Bittner (beide Habenhauser FV), Joachim Wirth-Lemke und Günther Betin (beide TuS Komet Arsten) erhielten aus den Händen des zuständigen BFV-Vizepräsidenten Michael Grell eine Armbanduhr vom DFB. Zuvor sprach Grell seinen Dank für die geleistete Arbeit an alle Geehrten aus. "Das wichtigste Amt ist das Ehrenamt!", brachte er es auf den Punkt.

dfb_sonderpreis_gesamt_sm

DFB-Sonderpreis für Sven Schlechter
Acht Ehrenamtler durften sich über den erstmals verliehenen Sonderpreis des DFB freuen.
(Text und Fotos: Oliver Baumgart)

Seit 1997 verleiht der Deutsche Fußball-Bund (DFB) in Zusammenarbeit mit seinen Landesverbänden jährlich den DFB-Ehrenamtspreis. Aus den Kreisen und Bezirken wählen die Ehrenamtsbeauftragten 360 Preisträger aus, die -stellvertretend für viele engagierte Vereinsmitarbeiter- für ihre ehrenamtlichen Leistungen ausgezeichnet werden.

dfb_sonderpreis_teil_sm

5. Ehrungsfeier des SC Lehe-Spaden vom 17.03.2012

ehrungsfeier_03_2012_thumb

18.11.2011
Großes Engagement für Menschen mit Behinderungen

Martin Fränzel vom SC Lehe-Spaden ist Träger des Ehrenamtspreises des Deutschen Fußball-Bundes 2011.
Als Landessieger gehört Martin Fränzel bundesweit zu den 100 besten Gewinnern und fand somit Aufnahme im Club 100.

martin_fraenzel_club100_thumb

Martin Fränzel vom SC Lehe-Spaden ist Tärger des Ehrenamtspreises des Deutschen Fußball-Bundes 2011
Foto: Ralf Krönke
Martin Fränzel (links im Bild) bekommt im Sportheim des TuSpo Surheide die Urkunde vom BFV-Landesehrenamtsbeauftragten Wolfgang Schaper überreicht.

29.10.2011 Und hier noch ein nostalgischer Leckerbissen für Euch! Die erste Ausgabe der Vereinszeitung vom S.C. Lehe-Spaden v. 1956 aus dem Jahre 1961!
Die Ausgabe ist auch unter der Rubrik Chronik bzw. Jahresübersicht (1961) zu finden.